Farm to Table


Schnittmuster umhang mittelalter

Dieses Muster kann an Kinder- und Erwachsenengrößen angepasst werden. Zuerst messen, wie lange Sie den Mantel wollen, so von über das Schlüsselbein bis knapp über dem Boden (oder wie lange Sie es wollen). Ich werde 2 weitere Stücke ausschneiden, um es 3/4 eines Kreises zu machen. Klicken Sie auf das Diagramm unten, um zu sehen, wie die Stücke für diese Methode geschnitten werden. Beginnend mit dem äußeren Gewebe, messen Sie die doppelte Gesamtlänge und schneiden. . Markieren Sie die Höhe und den Boden (Ausschnitt) der Kapuze. Zeichnen Sie die Form des Rückens, die Sie wollen. Ich bin 5` 6″ und das ist 53″ für mich.

Fügen Sie einen Zoll für die Nahtzulage und 5 Zoll für den Ausschnitt zu berücksichtigen. Dies ist die Gesamtlänge. Nähen Sie mit 1/2 Naht zu, so dass der Ausschnitt offen. Schneiden Sie ein weiteres Stück Stoff auf Ihre Gesamtlängenmessung. Falten Sie es in der Hälfte diagonal. Markieren und schneiden Sie auf die gleiche Weise wie das erste Stück, außer Sie werden durch 2 Schichten statt 4 Schichten schneiden. Haben Sie einen Kommentar? Wir wollen hören! Sie können das Fragenfeld auch verwenden, um einen Kommentar zu hinterlassen. Beginnen Sie, indem Sie den Stoff in halber Länge falten.

Messen Sie auf der Falzlinie Ihre Gesamtlänge. Machen Sie eine Kurve aus Ihrer Markierung. Schneiden Sie die Kapuze aus. Verwenden Sie dies als Vorlage, um ein Stück des Futtergewebes auszuschneiden. Falten Sie den Stoff in halber Breite. Nun falten Sie es diagonal, so dass die Selvage-Kante trifft die Falte. Sie können wählen, um topstitch um die Ränder, wenn Sie wollen, vor allem, wenn der Stoff nicht flach bleiben will. Schließlich an einem Haken und Augenverschluss an der Oberseite der Vorderseite nähen.

Nähen Sie das Hakenteil auf die Rückseite einer der Kanten, um sicherzustellen, dass sie nicht nach vorne nähen. Die Menge an Stoff benötigt ist Ihre Gesamtlänge mal 3. Für mich sind das 53 + 1 + 5 = 59 x 3 = 177. Alle äußeren Stoffteile zusammennähen und mit einer 1/2″-Nahtzugabe zusammennähen (rechte Seiten nach innen). Sie können auch einen Froschverschluss, einen Knopf oder Krawatten verwenden. Dann nähen Sie das andere Stück auf die Vorderseite der gegenüberliegenden Seite. Und das ist es, der Mantel ist fertig! Dies ist ein mittlerer Ausschnitt. Sie können einen kleineren oder größeren Radius für verschiedene Größen verwenden. Schneiden Sie die Stücke aus. Sie haben ein großes Stück und 2 kleinere Stücke. Wiederholen Sie dies noch 2 weitere Male. Möchten Sie die druckbare PDF-Anleitung erhalten? Registrieren Sie sich für unsere Mailingliste, um die PDF-Datei herunterzuladen.

Melden Sie sich hier an! Setzen Sie die äußeren und Futterteile zusammen mit der rechten Seite nach Außen. Pin um die Unterseite und Seiten. Klicken Sie auf das Diagramm unten, um zu sehen, wie Sie dieses zweite Stück falten und schneiden. Es zeigt auch, wie die 3 Teile montiert werden. Pin und nähen Sie die Rückseite des äußeren Gewebes mit der rechten Seite nach. Tun Sie das gleiche für die KapuzeNfutter. Markieren Sie nun den Ausschnitt auf die gleiche Weise, gehen 5 Zoll. Bewegen Sie das Ende des Maßbandes ein und markieren Sie es, sodass eine Kurve erstellt wird.

Wählen Sie in unserem Bekleidungsbereich aus, welchen Stoff Sie für Ihren Mantel verwenden möchten. Sie können Verkleidungen aus vielen verschiedenen Stoffen machen, je nach dem Look, den Sie wollen. Ich habe Baumwoll-Twill gepflückt, weil es ein schwererer Stoff ist und wirklich einfach zu nähen ist. Für das Futter wollte ich viel Glanz, um das matte Außenmaterial zu kontrastieren, also war Satin eine gute Option. Um herauszufinden, wie viele Yards das ist, dividieren Sie durch 36 und runden Sie auf. Das sind 5 Yards für mich. Möglicherweise müssen Sie einen zusätzlichen Yard für die Haube hinzufügen. Also brauche ich 6 Yards sowohl des Äußeren Stoffs als auch des Futtergewebes.

Es gibt viele verschiedene Formen und Größen, die Sie die Kapuze machen können. Schneiden Sie den Stoff auf den Linien aus. Wenn Sie sich entfaltet haben, sollten Sie einen Halbkreis haben. Drehen Sie den Mantel nach rechts. Eisen Sie die Kanten flach. Nun, da die Mantelstücke zusammen sind, können Sie genau sagen, wie lang der Ausschnitt ist. Fügen Sie einen Zoll für Nahtzugabe hinzu, und teilen Sie diese Messung dann in zwei Hälften für den Boden der Haube. Klicken Sie auf das Diagramm unten, um die bisherigen Schritte zu sehen. So schneiden Sie die Teile, wenn Ihre Gesamtlänge länger ist als die Breite Ihres Stoffes.