Farm to Table


Tarifvertrag genossenschaftliche banken

Im italienischen Bankensektor gibt es 11 Gewerkschaftsorganisationen und fünf Arbeitgeberverbände. Von letzterem ist die ABI besonders repräsentativ. Der Sektor hat nicht übermäßig unter der internationalen Finanzkrise gelitten, weil er auf traditionelle Aktivitäten spezialisiert ist, die wenig von den internationalen Finanzaktivitäten im Zusammenhang mit der Krise abhängen. Fast 34 % des italienischen Bankenmarktes werden von zwei großen Konzernen abgedeckt, die seit dem Jahr 2000 durch Fusionen expandiert sind. Der Sektor wird durch vier nationale Tarifverträge geregelt, von denen drei von der Mehrheit der Unternehmen angewandt werden. Die Tarifverhandlungen in diesem Sektor finden hauptsächlich auf zentraler/nationaler Ebene statt. 85Die Variable Alter hat keinen signifikanten Einfluss auf die Kaufwahrscheinlichkeit von Aktien. Kunden mit großen Portfolios von Aktien und Anleihen halten auch mehr Mitgliedsaktien als Kunden, die nicht in Aktien und Anleihen investiert sind. Diese Feststellung könnte entweder durch Diversifikationsmotive und/oder Risikohaltung gerechtfertigt werden oder einfach, weil diese Kunden reich sind und große und diversifizierte Portfolios halten. Kunden mit einem Familienmitglied (Frau, Ehemann oder Kind), die auch Mitglied der Genossenschaftsbank sind, haben eine höhere Wahrscheinlichkeit, Mitglied zu werden.

Somit könnte die Beziehung zwischen den Generationen eine Erklärung für solche Ergebnisse sein. Da die Menschen dazu neigen, in den gleichen Banken wie ihre Eltern zu bleiben, kann der Finanzberater dann leicht Mitgliedsaktien an die Kinder verkaufen. Dies steht im Einklang mit dem beziehungsdilemma, auf das zuvor Bezug genommen wurde, und kann erklären, warum 7 % der Mitglieder weniger als 18 Jahre alt sind. 32Wir sind uns bewusst, dass Haushalte in unserer Stichprobe andere Konten bei anderen Banken führen können9. Dennoch sind wir der Meinung, dass die Stichprobe ausreichend groß und die Daten ausreichend detailliert sind, um eine sorgfältige Analyse der Gründe für den Handel von Kundenmitteilen durchzuführen. Die Assopopolari und die Acri schreiben keine nationalen Tarifverträge vor, aber die Unternehmen, die Mitglieder dieser beiden Vereinigungen sind, wenden den Abi-Nationalen Tarifvertrag an. Die Organisation vertritt nur Banken, die mit genossenschaftlichen Krediten handeln. 25Tatsächlich wurde im Elsass die erste französische Genossenschaftsbank gegründet, eine Region, die heute noch starke Beziehungen zu Deutschland unterhält, wo es mehr als 1.100 Genossenschaftsbanken gibt5.

Daher ist der “kooperative Geist” im Elsass im Vergleich zu anderen französischen Regionen ausgeprägter. Nicht in der Lage zu sein, unsere Hypothese zurückzuweisen, wäre ein starker Indikator dafür, dass Kunden (und Mitglieder) von Genossenschaftsbanken Kunden von Geschäftsbanken ähnlich sind. 17Diese Vertreter haben ein Mitspracherecht bei Entscheidungen der Bank (Fonteyne, 2007; Cuevas und Fischer, 2006; Caire und Nivoix, 2012). Einigen Autoren zufolge, wie Ayadi et al. (2010), ist eine solche Regierungsführung aufgrund der breiten Netzwerke von Mitgliedern möglich, die sich seit langer Zeit (Jahrzehnte und einige Jahrhunderte) etabliert haben. Daher sind Genossenschaftsbanken in lokalen Gebieten gut etabliert. Die Definition von Genossenschaftsbanken durch die International Cooperative Banking Association (ICBA) besagt, dass Genossenschaftsmitglieder, die Mitgliedsaktien kaufen und halten, an die ethischen Werte Ehrlichkeit, Offenheit, soziale Verantwortung und Altruismus glauben.